Der eine Tipp, um mehr Reichtum zu manifestieren

Der eine Tipp, um mehr Reichtum zu manifestieren

Du hättest gerne mehr Reichtum in deinem Leben, aber statt dessen wird das Geld immer weniger? Du kennst das Gesetz der Anziehung und hast auch schon eine Bestellung ans Universum rausgeschickt. Aber bisher erfolglos?

Ich verrate dir heute einen ganz wichtigen Tipp zum Manifestieren.

Es ist für mich DER eine Tipp, der alles geändert hat. Wenn du ihn umsetzt, wirst du schnell feststellen, dass er auch für dich funktioniert.
Also, lass uns mal von vorne anfangen. Mal angenommen, du hast dir etwas beim Universum bestellt. Du hast es dir aufgeschrieben, machst vielleicht täglich Affirmationen, stellst es dir immer wieder vor, gehst in das Gefühl hinein…und wartest….aber es passiert einfach nichts.🧐🤨

Ich verrate dir etwas: Was du kontrollieren willst, wird sich immer deiner Kontrolle entziehen. Das ist sozusagen ein kosmisches Gesetz.
Und jetzt kommt DER Tipp, der alles verändern wird, wenn du bereit bist.
Bist du bereit? Ok…du bist bereit.

Hier ist der EINE alles verändernde Tipp, um deine Träume zu manifestieren:
Du musst sie loslassen!

Ja, du hast richtig gelesen. Damit deine Träume sich erfüllen können, musst du sie im Vertrauen loslassen. Denn nur DANN haben sie den Raum, um sich zu entfalten.
Wenn du dir also mehr Geld wünschst, dann

  1. habe die Absicht
  2. stelle dir die Summe vor
  3. gehe in das Gefühl hinein
  4. sage: „DANKE, liebes Universum für (deine Summe)“

Dann lasse vollkommen los und folge deinen Impulsen. Immer, wenn du wieder an deinen Wunsch denkst, sage: Danke, liebes Universum für…. und dann lasse los.
Das ist das Geheimnis des Manifestierens.

Schon Jesus sagte:
„Alles, worum ihr betet und bittet — glaubt nur, dass ihr es schon erhalten habt, dann wird es euch zuteil.“ (Jesus in Markus Kapitel 11, Vers 24)
Lies das bitte nochmal. Dort steht: glaubt nur, dass ihr es schon ERHALTEN HABT.
Und wenn du glaubst, dass du es bereits erhalten hast. Gibt es dann noch Anlass für dich, darum zu kämpfen, dich zu sorgen, dich immer wieder zu fragen, wo es denn bleibt?
Ist dir ein Licht aufgegangen? Falls ja, schreibe „Ich lasse los und vertraue“.

xo Conny 💋

P.S. Falls es dir heute noch niemand gesagt hat: I love you ❤️

Teilen: